Geschichte » Das Fach » Lehrende » Sommer

Dr. Andreas Sommer

Pädagogische Hochschule Weingarten
Fach Geschichte
Kirchplatz 2
88250 Weingarten

Raum: F 3.17
Tel.: 0751-501 8398
Tel.: 07732-9886114
E-Mail: sommera(at)ph-weingarten.de

Sprechstunde:
ab 22. Oktober 2021 regelmäßig von 11.30 Uhr - 12.30 Uhr

Sprechstunden finden via Zoom statt. Zugangsdaten finden Sie im allgemeinen moopaed Kurs des Fachs Geschichte
 

Meine Schwerpunkte im Forschungsbereich waren bisher vor allem innerhalb der empirischen Geschichtsdidaktik angesiedelt. Im Rahmen der Dissertation "Geschichtsbilder und Spielfilme" wurde 2010 eine qualitative Studie zum Abschluss gebracht, die Grundlagen zum Zusammenhang zwischen inneren Vorstellungsbildern, Narrativen und historischen Spielfilmen nachweisen kann.

Seit September 2015 arbeite ich an einem Habilitationsprojekt, das sich mit normativen Aspekten, Wirkungsweisen und Motivationspotentialen von Makrogeschichte beschäftigt. Das Habilitationsprojekt wird mit der Studie „Denken in großen Bildern“ 2021 abgeschlossen.

Im Bereich der didaktischen Lehre biete ich neben praxisnahen Seminaren zum historischen Lernen folgende geschichtsdidaktische Schwerpunktthemen an:

  • Visual History
  • Frühes historisches Lernen
  • geschichtsdidaktische Unterrichtsforschung
  • Geschichts- und Erinnerungskultur
  • Holocaust-Education

Ein weiterer Fokus liegt auf historischen Themenbereichen vorwiegend aus dem 19. und 20. Jahrhundert sowie epochenübergreifenden Fragestellungen. U.a. wurde die folgende Themen bereits als Seminare realisiert:

  • Antisemitismus
  • jüdisches Leben am Bodensee
  • Genozide und ethnische Säuberungen
  • Migrationsgeschichte
  • Global- und Makrogeschichte
  • Geschichte der Sklaverei
  • Klimageschichte
  • Industriegeschichte

Externe Lehre

Universität Innsbruck